CoCoHeat

Smart Concrete Composite Heating System

Koordination: Technische Universität Chemnitz

Laufzeit: in Beantragung

Ziel des Projektes ist die Entwicklung von smarten, individuell gestaltbaren Textilbetonelementen mit integrierter energieeffizienter Kohlefaserheizung inkl. der zugehörigen intelligenten Auslegungs- und Herstellungstechnologie. „Smart“ steht dabei sowohl für die Eleganz der freiformbaren Betonelemente als auch für die Flexibilität der interaktiven Fertigungsstrategie.

Der Energiebedarf von Infrarot- bzw. Teilspeicherheizungen aus Beton mit Kohlefasern ist dabei deutlich geringer als bei den am Markt etablierten elektrischen Natursteinheizungen. Zudem gestattet die Verwendung von polymerarmen Betonmatrixmaterialien im Gegensatz zu Natursteinheizungen auch gekrümmte Ausführungen der Heizelemente. Damit sollen energiesparende Heizelemente je nach Kundenwunsch anforderungsgerecht und individuell gestaltet werden können.

Weitere Projektpartner:

Betonstein Flöha GmbH

predEVOLUTION technologies GmbH

Ansprechpartner

Frau Prof. Sandra Gelbrich

0371 - 531-32192

Technische Universität Chemnitz Institut für Strukturleichtbau

Reichenhainer Straße 31/33
09126 Chemnitz

www.strukturleichtbau.net

zurück