Home  > Termine

Termine

25. November 2020 | Online Zukunftslabor - Zusammenarbeit neu denken

Das Stichwort New Work scheint die Arbeitswelt immer mehr auf den Kopf zu stellen. Neue Formen der Zusammenarbeit, agile Führung sind nur zwei in diesem Zusammenhang häufig verwendete Begriffe. Das „Online Zukunftslabor - Zusammenarbeit neu denken“ geht dem Thema auf den Grund. Was davon ist Hype, was passt zur regionalen Wirtschaft? Der Workshop geht diesen Fragen nach und es werden gemeinsam mit den Teilnehmern Antworten entwickelt.

 

Am 25. November findet das Format „Online Zukunftslabor - Zusammenarbeit neu denken“ erstmalig für die Region statt. Der Workshops startet 15:00 Uhr

 

In Zusammenarbeit von Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH und RKW Kompetenzzentrum Eschborn wird die Veranstaltung koordiniert. Für weitere Fragen und die Anmeldung steht Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailChristoph Wagner, Projektmanager von CSRnetERZ 2.0 bei der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH, zur Verfügung.

 

Weiter Fragen und Anmeldung:

Christoph Wagner
Projekt CSRnetERZ 2.0
Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Tel: +49 3733 145 125
Fax: +49 3733 145 145
Mail: wagner(at)wfe-erzgebirge.de 
http: www.wfe-erzgebirge.de/csr

 

 

 

17. November 2020 | SmartCONNECT-online | 15:00–15:45 Uhr

Ort: Online-Seminar, alle angemeldeten Teilnehmer erhalten vorab den digitalen Zugang zum Seminar

 

Beschreibung:

Einführung in die Plattform innovERZ.hub für Austausch, Vernetzung und Kooperation rund um das Thema Innovation im Erzgebirge

Der innovERZ.hub ist da und wie geht es jetzt weiter? Machen Sie mit uns gemeinsam eine Entdeckungstour auf der Innovationsplattform innovERZ.hub. Sie lernen direkt auf der Plattform alle Bereiche und Funktionen kennen, gehen mit uns direkt in den Marktplatz und wir erstellen gemeinsam einen Mustereintrag zu einem aktuellen Innovationsthema zu dem Partner gesucht werden. Gern können Sie uns vorab kontaktieren und wir erstellen Ihren konkreten Marktplatzeintrag live im Workshop.

Das Seminar ist kostenfrei und wird gemeinsam von dem innovERZ-Team der WFE und P3N durchgeführt. Melden Sie sich bis zum 13. November 2020 verbindlich an.

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAnmeldung

 

24. September 2020 | SmartERZ CONNECT Special

Im Fokus stehen bei diesem Treffen lösungsorientierte Gespräche und die kreative Kooperation von Unternehmen verschiedener Branchen – natürlich unter Einhaltung der Corona-Hygieneschutzgrundsätze. Neben dem aktuellen Stand zum SmartERZ-Bündnis werden wir u. a. über weitere regionale „WIR!“-Projekte sowie Smarte Kommunen sprechen. Wir freuen uns sehr, Ihnen auch erste Ergebnisse für unsere digitale Plattform innovERZ vorzustellen, die Ihnen mehr Handlungskompetenz und Kooperationsmöglichkeiten geben soll. 

 

Die Agenda mit den Vortragsverlinkungen vom 24. September 2020:

 

Moderation: Dr. Ina Meinelt, P3N MARKETING GMBH
Begrüßung: Jan Kammerl, Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

Leitet Herunterladen der Datei einUpdate SmartERZ-Startvorhaben Strategieentwicklung: Marco Walther, TU Chemnitz, Professur Strukturleichtbau und Kunststoffbearbeitung & Luzius Rüedi, Strategie und Innovationsmanagement

 

Leitet Herunterladen der Datei einUpdate SmartERZ-Startvorhaben Fachkräftesicherung: Martin Schuler, TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung GmbH

 

Leitet Herunterladen der Datei einVorgestellt WIR!-Bündnis recomine: Philipp Büttner, Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie

 

Leitet Herunterladen der Datei einVorgestellt WIR!-Bündnis Smart Rail Connectivity Campus: Stefanie Friedel, Smart Rail Connectivity Campus e. V.

 

Leitet Herunterladen der Datei einWas ist eine smarte Kommune? – Smart City Zwönitz: Dr. Martin Benedict, CDO Zwönitz

 

Leitet Herunterladen der Datei einUpdate SmartERZ-Startvorhaben Innovationsmanagement: Aron Schneider, Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

Leitet Herunterladen der Datei einUpdate Kommunikation SmartERZ-Bündnis: Dr. Peggy Kreller, Regionalmanagement Erzgebirge, Dr. Ina Meinelt, P3N MARKETING GMBH

 

Leitet Herunterladen der Datei einNew innovERZ.hub: Dr. Peggy Kreller, Regionalmanagement Erzgebirge, Dr. Ina Meinelt, P3N MARKETING GMBH, Aron Schneider, Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

Befragung zu Erfolgskriterien einer Innovationsplattform: Benjamin Naujoks, P3N MARKETING GMBH 

 

 

Leitet Herunterladen der Datei eindie Zusammenfassung der Veranstaltung, mit einigen Impressionen

 

4. März 2020 | Science meets Industry

Am 4. März 2020 lädt Silicon Saxony Wissenschaftler und Industriepartner in die Räumlichkeiten der TU Bergakademie Freiberg ein. Nach Veranstaltungen in Dresden und Chemnitz sollen in Freiberg erneut Wissenschaft und Industrie unter dem Motto „Science meets Industry“  zusammenkommen.

 

Öffnet externen Link in neuem Fensterweitere Informationen zum Ablauf

 

 

6. Februar 2020 | Tag der Kleinunternehmen

Unter dem Motto „Die Kleinen sind unsere Größten“ veranstaltet die Fachkräfteallianz Erzgebirge am 06. Februar 2020 im GDZ Annaberg-Buchholz einen Tag der Kleinunternehmen. Aufgrund der kleinteiligen Wirtschaftsstruktur kommen Maßnahmen des strategischen Personalmarketings nur begrenzt bei Klein- und Kleinstunternehmen zum Einsatz. Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen Werkzeug zur Problemlösung in Bezug auf die Fachkräftesicherung und Ideen zur Umsetzung aufzuzeigen.

 

Öffnet externen Link in neuem Fensterweitere Informationen 

21. November 2019 | 2. SmartERZ-Beiratssitzung

2. SmartERZ-Beiratssitzung mit Präsentation der Projektskizzen

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweitere Informationen

 

 

16. Oktober 2019 | Kooperationsbörse Erzgebirge

Am 16. Oktober fand die 14. Kooperationsbörse Erzgebirge in Stollberg statt. Dort hatten Unternehmer und Fachbesucher wieder die Gelegenheit, sich von der Vielfalt und Innovationskraft des Wirtschaftsstandortes Erzgebirge zu überzeugen.

In diesem Jahr präsentierten sich 114 Aussteller mit einem breiten Leistungsangebot von Metallverarbeitung und Maschinenbau, Elektrotechnik und Elektronik, Kunststoffverarbeitung und Holzbearbeitung bis hin zur Kartonagenfertigung. Mit dabei waren Forschungs- und Entwicklungspartner der Industrie.

Zahlreiche SmartERZ-Bündnispartner waren als Aussteller und Besucher vor Ort.

 

Öffnet externen Link in neuem Fenstermehr Informationen 

 

 

5. September 2019 | 1. SmartERZ-Beiratssitzung und 1. Bündnisversammlung in Annaberg-Buchholz

Neben der Vorstellung der SmartERZ-Beiratsmitglieder, werden die für die Startphase geplanten Projekte vorgestellt.

 

Leitet Herunterladen der Datei einzu den Impressionen

Leitet Herunterladen der Datei einzum Vortrag SmartERZ-Strategie

Leitet Herunterladen der Datei einzum Vortrag SmartERZ-Technologien

 

 

16. Mai 2019 | 3. SmartERZ-Ideenworkshop in Annaberg-Buchholz

„Digitalisieren heißt Vernetzen“. Diesem Motto folgend gaben zum 3. Ideenworkshop eine ganze Reihe von Digitalisierungsexperten Ideen und Praxisbeispiele an das SmartERZ-Konsortium weiter. Über 40 Teilnehmer aus der Wirtschaft und von Forschungseinrichtungen nahmen dieses Angebot an und diskutierten mit den Referenten zu Lösungen sowie Strategien und Methoden zur Realisierung.

 

Leitet Herunterladen der Datei einzu den Impressionen

Leitet Herunterladen der Datei einzu den Ergebnissen

 

 

11. April 2019 | 3. Netzwerkveranstaltung

Mit einer Netzwerkveranstaltung im Technologieorientierten Gründer- und Dienstleistungszentrum Annaberg fiel nun auch unmittelbar im Netzwerk der Startschuss, um die SmartERZ-Projektidee mit Leben und zukunftsträchtigen Ideen zu füllen. Die Agenda stand unter dem Motto „Kommunikation bringt Innovation!“

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweitere Informationen zur Netzwerkveranstaltung

 

 

14. Februar 2019 | 2. SmartERZ-Ideenworkshop bei KOKI TECHNIK Transmission Systems in Glauchau

Leitet Herunterladen der Datei einzu den Impressionen

Leitet Herunterladen der Datei einzu den Ergebnissen

 

 

6. Dezember 2018 | 1. SmartERZ-Ideenworkshop

Leitet Herunterladen der Datei einzu den Impressionen

 

 

9. Oktober 2018 | 2. Netzwerkveranstaltung

Im Rahmen der Netzwerkveranstaltung erfolgte die Präsentation des erarbeiteten SmartERZ-Konzeptes für die Umsetzungsphase.

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweitere Informationen zur Netzwerkveranstaltung

 

19. Juni 2018 | 1. Netzwerkveranstaltung "Smart Composites Erzgebirge"

Zur Netzwerkveranstaltung Smart Composites Erzgebirge am 19. Juni 2018 im Gründer- und Dienstleistungszentrum Annaberg wurde das innovative Technologiefeld Funktionsintegrierte Verbundwerkstoffe (Smart Composites) durch Industriepartner detailliert erörtert und im Rahmen von Leitbild-Workshops das enorme Potential dieses Zukunftsmarktes herausgearbeitet. Die Teilnahme von fast 90 Vertretern aus Unternehmen, Instituten für Forschung und Entwicklung und Verbänden machte deutlich, wie groß das Interesse ist, gemeinsam zukunftsgerichtete Technologien in der Region Erzgebirge auf den Weg zu bringen.

 

Leitet Herunterladen der Datei einzu den Impressionen

 

 

 

 

 

Kontakt

Verbundkoordinator des Verbundvorhabens ist die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

Ihre Ansprechpartner:

Fragen zu Netzwerk, Region und Fachkräfte

Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
www.wfe-erzgebirge.de

Aron Schneider
Telefon: 03733-145138

Jan Kammerl
Telefon: 03733-145110

 

       



Fragen zu Strategieentwicklung, Technologie und Innovationsfeld


Technische Universität Chemnitz
Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung
Reichenhainer Straße 31/33
09126 Chemnitz

Marco Walther