Home  > Termine  >  Anmeldung Bündnistreffen 28.06.2022

SmartCONNECT: Bündnistreffen | 28. Juni 2022 | 15.00 –17.00 Uhr | GDZ/Annaberg-Buchholz

die Wirtschaftsförderung Erzgebirge lädt Sie hERZlich zum SmartERZ-Bündnistreffen am 28. Juni 2022 in Annaberg-Buchholz ein!

 

Acht Vorhaben aus der ersten Förderphase des WIR!-Bündnisses SmartERZ sind 2020/2021 gestartet. Sieben weitere stecken gerade mitten in Ihren Anträgen für die Projektförderung in Phase II von SmartERZ. Beim Bündnistreffen geben die laufenden Projekte einen Überblick über bereits erreichte Meilensteine, Herausforderungen und den Hintergrund des innovativen Einsatzes von Smart Composites.

 

Bei unseren Bündnistreffen dreht sich alles um die laufenden Projekte. Neben einem kurzen Update zu SmartERZ und dem Ausblick auf die neue Förderphase werden die bereits gestarteten Projekte ihre Projektinhalte und insbesondere den Status quo vorstellen. Ein Blick in andere Branchen und Zeit zum Netzwerken sollen Ihnen neue Impulse und smarte Einsichten bieten.

 

Das Bündnistreffen soll Ihnen die Möglichkeit geben, Partner und Projekte im SmartERZ näher kennenzulernen. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Gern können Sie im Anschluss noch bei einem SmartERZ-Grillabend Ihr Netzwerk erweitern, alte Kontakte auffrischen und neue Ideen besprechen. Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch der Bündnis-Unternehmen, um weitere Ideen in Kooperation zu entwickeln.

 

Wir freuen uns, Sie in folgendem Rahmen live begrüßen zu dürfen:

AGENDA 

 

Termin:

Dienstag, 28. Juni 2022 | 15:00–17:00 Uhr

 

Ort:

Technologieorientiertes Gründer- und Dienstleistungszentrum (GDZ)

Adam-Ries-Straße 16 | 09456 Annaberg-Buchholz | Konferenzraum 3. OG

Kontakt

Verbundkoordinator des Verbundvorhabens ist die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

Ihre Ansprechpartner:

Fragen zu Netzwerk, Region und Fachkräfte

Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
www.wfe-erzgebirge.de

Aron Schneider
Telefon: 03733-145138

Jan Kammerl
Telefon: 03733-145110

 

       



Fragen zu Strategieentwicklung, Technologie und Innovationsfeld


Technische Universität Chemnitz
Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung
Reichenhainer Straße 31/33
09126 Chemnitz

Marco Walther